Kai Gold

Jahrgang 1974. PART®-Trainer, erweiterte Lizenz.

1995-1998 Krankenpflegeausbildung an der LWL-Klinik Lengerich: Krankenpfleger

2000-2001 Weiterbildung zur Leitung einer pflegerischen Station oder Einheit an der LWL-Klinik Münster

2004 Moderatorenausbildung an der St.Franziskus-Stiftung Münster

2006 Weiterbildung zum Praxisanleiter an der LWL-Klinik Münster

Berufspraxis und Erfahrungen

  • 1998-2001 Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik im St.Rochus-Hospital Telgte
  • 2001-2004 Abteilung für Allgemeinpsychiatrie im St.Rochus-Hospital Telgte
  • 2004-2011 Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen
  • 2011 LWL-Maßregelvollzugsklinik Rheine
  • 2011-2013 Wohnbereich der Ledder Werkstätten Tecklenburg
  • seit 2013 Krisenstation am Kinderhospital Osnabrück, Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik

Moderation verschiedener Fachtagungen und Workshops, Dozententätigkeit an verschiedenen (Kinder-) Krankenpflegeschulen für den Bereich Abhängigkeitserkrankungen und Kinder- und Jugendpsychiatrie, aktuell am Niels Stensen Bildungszentrum Osnabrück

Beruflich relevante Mitgliedschaften

  • Aktives Mitglied NAGS Deutschland e.V.

Veröffentlichungen

Mitarbeit im Elsevier-Verlag (Urban & Fischer Verlag) als Herausgeber, Autor und Gutachter (seit 2005) Herausgeber und Autor des Newsletters „Akutpschiatrische Pflege heute“ des IWW (2014-2016)

Gold, Kai; Gühne, Martina (Hrsg.): Einzel- und Gruppenaktivitäten in der psychiatrischen Pflege. Urban & Fischer Verlag, München 2008

Huch, Renate; Jürgens, Klaus D. (HRSG.): Mensch Körper Krankheit. Urban & Fischer Verlag, München 2015

Keller, Christine; Menche, Nicole (Hrsg.): Pflegen Gesundheits- und Krankheitslehre. Urban & Fischer Verlag, München 2017

Gold, Kai; Schlegel, Yamela; Stein, Klaus-Peter (Hrsg.): Pflege konkret Neurologie Psychiatrie, Urban & Fischer Verlag, München 2018