Rainer Sablotny

Jahrgang 1965. PART®-Trainer, Ausbilderlizenz. Gesellschafter der PART-Training GmbH.

Studium der Psychologie und Philosophie: Diplom-Psychologe. Psychologischer Psychotherapeut, Verhaltenstherapeut, European Certificate of Psychotherapy, Klinische Hypnose (M.E.G.).

Mitglied des Vorstandes NAGS Deutschland e. V.

Berufstätig selbstständig in eigener verhaltenstherapeutischer Kassenpraxis in Lüneburg, Dozent, Trainer, Supervisor für Institut für Verhaltenstherapie Ausbildung Hamburg (IVAH), Lüneburger Ausbildungsinstitut für KJ-Verhaltenstherapie (LAKIJU-VT) und Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT).

Berufspraxis und Erfahrungen

  • 1985-1986 Zivildienst im Kreiskrankenhaus Wyk auf Föhr
  • 1987-1992 Studium der Psychologie, Hamburg – Nebentätigkeit in der Krankenpflege
  • Seit 1992 als Diplom-Psychologe in den Bereichen Krankenpflege-und Hebammenausbildung (Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Sozialmedizin), psychologische Lerntherapie, Jugendgerichtshilfe, sozialpsychiatrische Beratungsstelle, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Sportpsychologie, Seminarleiter, Psychiatrische Klinik (bis 2011 als Leitender Psychologe der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Psychiatrischen Klinik Lüneburg)
  • Seit 2006 Seminare als PART®-Trainer, seit 2011 als PART®-Ausbilder
  • Seit 2012 Psychologischer Psychotherapeut (VT) in eigener Praxis (alle Kassen und Privat)

Beruflich relevante Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Psychologen BDP
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie DGVT
  • Psychotherapeutenkammer Niedersachsen
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied NAGS Deutschland e. V.

Veröffentlichungen

SABLOTNY, RAINER (1992). Lebensentwurf eines unheilbar Kranken – Einzelfallanalyse eines Multiple-Sklerose-Patienten auf Basis des narrativen Interviews. Diplomarbeit, 210 Seiten, Universität Hamburg

Graumann, Günter; SABLOTNY, RAINER (1992). Das Absurde bei A. Camus und dessen Überwindung im Vergleich zur Introzeptionslösung bei W. Stern. In Graumann, Günter: Zwischen Abgründigkeit und Tiefgründigkeit – Grundlagen menschlicher Selbststeuerung im gesamtkulturellen Kontext. – Hamburg: Verl. an der Lottbek Jensen.

SABLOTNY, RAINER; Geerken, Rainer (2000). Traumreisen – mentale Strategien für die Geburtsvorbereitung. In: Deutsche Hebammenzeitschrift 5/2000, 286f. Hannover; Elwin Staude Verlag.

SABLOTNY, RAINER; Brüx, Christoph (2002). CD – Mentale Strategien für Ihren Erfolg I. Hamburg: AV-Sales.

SABLOTNY, RAINER; Brüx, Christoph (2003). CD – Mentale Strategien für Ihren Erfolg II. Hamburg: AV-Sales.

SABLOTNY, RAINER; Brüx, Christoph (2005). CD – Rauchfrei – Ein hypnotherapeutisches Nikotinentwöhnungsprogramm. Hamburg: unveröffentlicht.

SABLOTNY, RAINER; Brüx, Christoph (2006). CD – Schlaf – Eine hypnotherapeutische Hilfe zum Einschlafen. Hamburg: unveröffentlicht.

Sablotny, R., Bolmerg, E., Schikora, J., Naumann, A. (2009): Gewaltprävention und -deeskalation – Die Einführung des PART®-Programms in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Lüneburg. In : M. Schulte-Markwort (Hg.) : Psychosomatik – Kinder- und Jugendpsychiatrie als interdisziplinäres Fach, Abstractband XXXIX. Kongress der DGKJP, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2009, Seite 284

Sablotny, R., Schikora, J., Heemann, A., Naumann, A (2011): Die strukturelle Verankerung des PART®-Programms in die Arbeitsprozesse der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Lüneburg. XXXII. DGKJP-Kongress, 2.-5.3.2011, Essen, Abstract-CD P-06-005

Sablotny, Rainer; Olmützer, Stefan; Richter, Vicki (2012). Ein Vorschlag zu Dokumentations- und Ablaufstandards bei freiheitsentziehenden Maßnahmen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie In: Naumann, A.; Brünger, M.; Permien H.; Schepker, R. (Hrsg.), Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe/ 3. Lüneburger Kinder- und Jugendpsychiatrisches Symposium. Königslutter: Axept Verlag

Sablotny, Rainer; Schikora, Jens; Naumann, Alexander (2019): Krankheitsbedingte Aggression in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie. In Walter, G.; Nau, J.; Oud, N. (Hrsg.), Aggression, Gewalt und Aggressionsmanagement: Lehr- und Praxishandbuch zur Gewaltprävention für Pflege-, Gesundheits- und Sozialberufe. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Bern: Hogrefe Verlag.

Vertiefte Kenntnisse

  • Qualitätsmanagement
  • Systemische Therapie
  • Akzeptanz- und Commitmenttherapie, ACT
  • Schematherapie
  • Aikido im Tendoryu Aikido-Dojo, Lüneburg